Geschäftszahlen 2017: TechniData IT-Gruppe weiter auf Erfolgskurs

Die TechniData IT-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2017 äußerst erfolgreich abgeschlossen und erwirtschaftete in der Gruppe einen Umsatz von 24,85 Millionen Euro. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 12 % gegenüber dem Vorjahr.

„Das Geschäftsjahr 2017 war für uns ein Jahr mit Spitzenleistungen. Getragen wurde die sehr gute Geschäftsentwicklung durch intensive Investitionen unserer Kunden in ihre IT-Infrastrukturen, um die Digitalisierung voranzutreiben“, erläutert Peter Jung, Vorstand der TechniData IT AG.

 

Auch 2018 will die TechniData IT-Gruppe wachsen und ihre Wettbewerbsfähigkeit durch eine Reihe von Maßnahmen stärken. Hierzu zählt die Gründung eines Technical Consulting Teams, das sich auf die strategische Beratung von Enterprise Kunden fokussiert, der Ausbau und die Optimierung des Portfolios für Managed IT-Services sowie die weitere Steigerung der Attraktivität der IT-Gruppe als Arbeitgeber.

 

Aktuell beschäftigt die TechniData IT-Gruppe über 200 Mitarbeiter und will ihr Personal deutlich ausbauen, insbesondere in den Bereichen IT-Infrastruktur mit den Schwerpunkten Client/Server, Netzwerk und Cloud-Services sowie IT-Consulting. „Als mittelständisches Unternehmen bieten wir schlanke Strukturen, ein offenes Miteinander und interessante Projekte, ideal für Mitarbeiter, die etwas bewegen wollen,“ so Peter Jung.