Hochwertige IT-Services
aus einer Hand.

Über uns

Ihr Weg in die Cloud.
Wir helfen Ihnen dabei.

Cloud & Data Center Services

Lernen Sie uns kennen. Wir haben viel zu bieten.

Zum Karriere-Portal

Ihr agiler Partner für IT-Dienstleistungen

Als Full-Service-IT-Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen verfügt die TechniData IT-Service GmbH über ein umfassendes Portfolio. Dabei ist es uns wichtig, unsere Kunden in jedem Status ihrer Projekte zu unterstützen. Angefangen bei der Analyse, über die Beratung bis hin zu Bereitstellung, Betrieb und Management ihrer IT – wir verfügen in allen Bereichen über das notwendige Know-how, um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können.

Wir begleiten Sie in allen Projektphasen

Wir setzen auf ein bewährtes Verfahren, um Sie in Ihren IT-Projekten kompetent und effizient zu unterstützen. 

Die Struktur gliedert sich in die vier Phasen:

  • Analyse
  • Plan
  • Build
  • Run

Unsere Experten stehen Ihnen in allen Phasen zur Seite.

Mehr erfahren

Sie sind auf der Suche? Wir auch!

Sie möchten in einem tollen Team mit flachen Hierarchien und vielen spannenden Aufgaben arbeiten? Auf dem Karriere-Portal der TechniData IT-Gruppe finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote sowie interessante Einblicke und Informationen rund ums Arbeiten bei TechniData.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zum Karriere-Portal
Managed Services

Professionelle Betreuung Ihrer IT-Systeme

Wir verfügen über umfangreiche Expertise beim Betrieb komplexer Rechnerlandschaften: Energieversorger, Verkehrsunternehmen, Forschungseinrichtungen, öffentliche Auftraggeber und Industrieunternehmen vertrauen seit vielen Jahren auf die Kompetenz unserer Mitarbeitenden beim Betrieb und Management ihrer IT-Systeme.

Je nach Ihren Anforderungen können Sie den kompletten oder teilweisen Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur an uns übertragen. Auch bei temporären personellen Engpässen können Sie auf unseren IT-Service zurückgreifen.

Jetzt kontaktieren
Referenz

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW)

Aktualisierung der Storage-Hardware im georedundanten Rechenzentrum. Erweiterung der Storage-Strategie um ein zweites redundantes Storage-System.

Die aus der Wartung gelaufenen HPE Entry-Level Storage-Einheiten vom Typ MSA sollten durch leistungsfähigere Modelle ausgetauscht werden. Zudem sollte durch den gezielten Einsatz von Flashspeicher die Leistungsfähigkeit der zentralen Storage-Umgebung erhöht werden. Der Austausch musste aufgrund der Verfügbarkeitsanforderungen der LUBW im laufenden Betrieb ohne spürbare Leistungseinbußen möglich sein. Neben der Aktualisierung der zentralen Speicherumgebung sollte der bisher durch nicht redundante NAS-Systeme bereitgestellte großvolumige Speicherplatz in einer Lösung zentralisiert werden, die eine erhöhte Verfügbarkeit ermöglichte und gleichzeitig die Kosten gegenüber der primären Storage-Umgebung senkte.

Referenz downloaden